EHE es zu spät ist ...

 

... sollen gute Lösungen von Konflikten und Problemen in der Ehe realisiert werden.

 

Zentrale Punkte in der Paarberatung sind die Kommunikation und die Konstruktion von Lösungs- und Entscheidungsmöglichkeiten. In einem strukturierten Prozess werden Lösungen durch die Erweiterung der Wahlmöglichkeiten konstruiert und somit Unterschiede zum Problem deutlich gemacht. In festgefahrenen, konfliktbeladenen Beziehungen sind nicht mehr Zusammenhalt, Lebensfreude und Glücklichsein vorherrschend, sondern Streit und Machtkämpfe.

 

Eröffnen Sie sich eine Chance für eine positive Veränderung mit professioneller Unterstützung. Bringen Sie sich in Ihrer Partnerschaft wieder ins Gleichgewicht und reaktivieren Sie den partnerschaftlichen Abgleich und Austausch für eine gelingende Beziehung. Lernen Sie Ihren Partner neu kennen, denn auch er hat sich verändert und entwickeln Sie gegenseitig ein besseres Verständnis für die Bedürfnisse des Anderen.

 

Besonders sinnvoll und effizient ist die "Präventive Paarberatung" vor der Krise. Diese Art des Paarcoachings eignet sich nicht nur für junge Paare.